mvr gv18aAndreas Augustin, Lena Kiefer und Tina Klotz als Vorstandsteam bestätigt / Willi Wassmer gibt nach 10 Jahren den Vorstand ab

Ein Bericht der Redaktion Hinterhag.Zu ihrer 69. Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder des Musikverein Rohmatt am vergangenen Samstag im Vereinsheim. Hierzu konnte der erste Vorsitzende Willi Wassmer neben den Aktivmusikerinnen und Musikern die Mitglieder des Fördervereins, Passivmitglieder, Ehrenmitglieder sowie Frauen der Musiker begrüßen. Sein besonderer Gruß galt Bürgermeiste Bruno Schmidt.

mvr gv18b

Der erste Vorsitzende Willi Wassmer verlas den Geschäftsbericht. Zu fünf Vorstandssitzungen traf sich die Vorstandschaft. Dem Verein gehören zur Zeit 41 Aktive, 130 Passivmitglieder sowie vier Zöglinge an. Viel Arbeit und Zeit hatten die Mitglieder des Vereins bei der Dachsanierung des Vereinsheimes aufgebracht die Abgeschlossen werden konnte. Die ganzen Tätigkeiten kann man aus dem Protokoll der Protokollführerin entnehmen.
Dem Bericht von Protokollführerin Nadine Kiefer konnte entnommen werden, dass im zurückliegendem Vereinsjahr 25 öffentliche Auftritte sowie 47 Proben abgehalten wurden, Der Saujass zog wieder zahlreiche Spieler an, zwei Altpapiersammlungen wurden durchgeführt, eine Werbeveranstaltung durchgeführt, eine Hurstaktion zu Gunsten der Dachsanierung wurde durchgeführt, an diversen Geburtstagen von Mitgliedern spielte man auf, an der Silberhochzeit von Vorstand Willi Wassmer und seiner Elvira sowie einer Grünen Hochzeit von den beiden Aktivmusikern Stefan Rümmele und Carolin war man dabei, über Fasnacht war man Aktiv, der Dorfhock wurde abgehalten, zahlreiche Arbeitseinsätze zur Dachsanierung fanden statt, zwei Tage war man in Thun bei den Freunden der Feldmusik Strättligen (Schweiz) zu Gast, das Oktoberfest sowie das Jahreskonzert mit Theater und Verlosung waren gut Besucht .
Kassenverwalterin Lena Kiefer verlas ihren Kassenbericht und von den Kassenprüfern wurde ihr eine gute Kassenführung bescheinigt.
Dirigent Jürgen Strittmatter der seit 2 Jahren als Musikalischer Leiter beim Musikverein Rohmatt tätig ist richtete Dankesworte an alle Aktivmusiker sowie die Vorstandschaft für die sehr gute Zusammenarbeit. Er bedankte sich auch bei Jürgen Kiefer und Wolfgang Seger für ihre Bereitschaft als Vizedirigent und bei Tina Klotz die das Vororchester der Jugendmusiker des Musikverein Atzenbach-der Feuerwehrmusik Mambach-des Musikverein Rohmatt und der Trachtenkapelle Häg-Ehrsberg leitet und schon einige Auftritte absolviert hat. Dankesworte richtete er auch an alle Musikerfrauen und war erfreut über den guten Probenbesuch der bei sage und schreibe 85 Prozent lag könnte aber noch verbessert werden. Dankesworte richtete auch Vorstand Willi Wassmer an den Förderverein“ Freunde des Musikverein Rohmatt“ ohne den die Musikverein Rohmatt sich einiges nicht leisten könnte-allen Spendern -Musikerfrauen-Helferinnen und Helfer- die Hinterhager Narrenzunft- die Angenbachtaler Wanderfreunde – die Vorstandschaft sowie die Gemeindeverwaltung aus. Bürgermeister Bruno Schmidt bedankte sich bei allen Mitgliedern im Namen der Gemeindeverwaltung und sprach von einer voll und ganz gelungenen Dachsanierung. Dankesworte richtete Zunftmeisterin Carolin Rümmele im Namen der Hinterhager Narrenzunft an den Musikverein Rohmatt aus und hatte ein Geldpräsent dabei.
mvr gv18cFür guten Probenbesuch konnten von Dirigent Jürgen Strittmatter sowie den beiden Vorsitzenden Willi Wassmer und Andreas Augustin für 3-mal gefehlt: Fabian Beckert, Ralf Beckert, Tina Klotz, Patrick Wassmer und Willi Wassmer-für 2 mal gefehlt: Elvira Wassmer, Kai Wassmer-für 1 mal gefehlt: Albert Beckert, Manfred Kiefer, Daniel Kiefer, Christian Kiefer und Arthur Kiefer – nie gefehlt: Jürgen Strittmatter je einen Schirm des Musikverein Rohmatt entgegennehmen. Als bestes Register konnten die Flügelhörner den Pokal entgegennehmen. Dirigent Jürgen Strittmatter sowie Vize Jürgen Kiefer und die Auswärtigen Musiker wurden mit Präsenten bedacht. Die Theaterspieler erhalten einen Essensgutschein und als Platzwart erhielt Manfred Kiefer und als Mädchen für alles Ehrenvorsitzender Albert Beckert ein Präsent. Willi Wassmer konnte Schlagzeuger Stefan Rümmele für seine 10 Jährige Aktive Mitgliedschaft im Verein mit der Bronzenen Vereinsehrennadel auszeichnen.
Bürgermeister Bruno Schmidt verlas eine Satzungsänderung die von der Versammlung mehrheitlich beschlossen wurde. Hier geht es um die Gemeinnützigkeit, den Datenschutz und die Wahlen eines Vorstandsteams.
Von der Versammlung wurde eine Erhöhung des Passivbeitrages von derzeit 7,- Euro auf 10,- Euro ab 2019 beschlossen. Es sind Neumitglieder gern gesehen.

Bürgermeister Bruno Schmidt leitete die Neuwahlen die wie folgt ausgingen: Als Vorstandsteam wurden Andreas Augustin( Vorstandssprecher), Lena Kiefer und Tina Klotz gewählt. Als Schriftführer steht dem Verein weiterhin Ralf Beckert zur Verfügung und als Protokollführerin Nadine Kiefer. Als Requisittenverwalterin übt Gina Weidner ihr Amt weiterhin aus und Jürgen Kiefer wurde als Beisitzer wieder gewählt. Als Notenwart ist Tina Klotz weiterhin tätig. Bruno Schmidt bedankte sich bei allen Gewählten für ihre Bereitschaft und richtete auch Worte des Dankes an Willi Wassmer der seit 10 Jahren als erster Vorsitzender den Musikverein Rohmatt leitete und nun sein Amt abgab.
Glückwünsche an das neugewählte Vorstandsteam und die Vorstandschaft gab es vom scheidenden ersten Vorsitzenden Willi Wassmer der seitens des Vereins ein Geschenk vom neugewählten Vorstandsteam bekam. Ein Präsent wurde auch an dessen Frau Elvira übergeben. Worte des Dankes richtete Willi Wassmer an seine Familie aus ohne die er nicht so viel Energie und Kraft in den Verein bringen konnte.
Im laufenden Jahr wird wieder ein Dorfhock am 18. August abgehalten, am 6 und 7. Oktober findet das Erntedankfest mit einen Musikalischen Leckerbissen am Samstag, den 6. Oktober mit Jörg Bollin im Weideschuppen“ Schäfig“ auf dem Ehrsberg statt, natürlich gibt es auch wieder zahlreiche Auftritte bei befreundeten Vereinen und am Abschluss des Jahres wird das Jahreskonzert mit Theater und Verlosung durchgeführt.