Zufallsfoto

Nächste Termine

Sa Dez 15 @ 2:00PM - 04:00PM
Theater - Kindervorstellung
Sa Dez 15 @ 8:00PM -
Jahreskonzert

mvr pj18b60 Jassfreunde aus nah und fern spielten um ein Stück vom Schwein

Ein Bericht der Redaktion Hinterhag. Zu seinem zur Tradition gewordenen Saujass hatte der Musikverein Rohmatt ins Vereinsheim am Vortag des Dreikönigtages eingeladen. Es fanden sich 60 Jassfreunde ein und der Saujass konnte unter der Leitung von Norbert Mühl und dem Auswertungsteam Ralf Beckert sowie Karl-Heinz Rümmele nach der Begrüßung des ersten Vorsitzenden des Musikverein Willi Wassmer gegen 19.45 Uhr beginnen.

mvr pj18aUnter der bewährten Leitung von Norbert Mühl der seit Beginn der Saujasse die Regie führt wurde an 15 Tischen a. vier Personen in fünf Durchgängen mit je 12 Spielen um ein Stück vom Schwein gespielt. Zwischendurch machte man eine kurze Pause und gegen Mitternacht stand dann der Gewinner des 31. Rohmatter Saujasses fest. Hans Schmidt aus Kürnberg hatte mit 5368 Punkte die besten Karten des Abends und konnte sich ein großes Stück vom Schwein aussuchen. Ihm folgte Thomas Grab aus Maulburg mit 5121 Punkten und Oskar Wagner aus Herrieschried mit 5110 Punkte. Es wurden insgesamt ca .40 Preise vergeben die der jeweilige Gewinner selbst aussuchen durfte. Von den ausgegebenen Preisen bleiben acht im Hinterhag. Willi Wassmer bedankte sich bei allen Teilnehmern/innen, dem Auswertungsteam, dem Turnierleiter sowie den Helfern/innen in Küche und zum Bedienen und wünschte ihnen ein frohes Wochenende.